Mehrere Vehicle Mods zu einer ressource Zusammenführen

  • In diesem Tutorial möchte ich euch erklären wie ihr mehrere VehicleMods innerhalb einer Ressource bündeln könnt.

    Dabei solltet ihr aber bereits Wissen wie man Grundsätzlich mit VehicleMods in FiveM arbeitet. Solltet ihr das noch nicht wissen, dann lest euch bitte dieses Tutorial zuvor durch.


    Zunächst einmal benötigt ihr mehrere Fahrzeugmods und dieses Tool. (Es ist auch ohne das Tool möglich, aber dann ist es unnötig schwer.)

    Als erstes erstellen wir eine resource mit dem Namen veh_mods. Legt nun in dieser Ressource einen Ordner mit der Bezeichnung streaming an und erstellt eine __resource.lua.

    In die __resource.lua könnt ihr nun direkt den folgenden Code kopieren. Speichert anschließend die Datei uns schließt sie.


    Öffnet nun mit OpenIV eure Fahrzeugmods und ladet alle Textur und Modelfiles wie gewohnt in den streaming-Ordner eurer Ressource.

    Alle Metafiles speichert ihr euch am besten erst einmal an einem separatem Ort zwischen.
    Entpackt nun das eben heruntergeladene Tool an einem Ort eurer Wahl. Ihr solltet nun ein Ordner sehen in dem sich eine Exe und ein Ordner _trunk befindet. Startet nun die Exe und fügt nacheinander die Meta-Files in den Ordner "__trunk" ein. Wundert euch nicht wenn die Files aus dem Ordner direkt wieder verschwinden, das liegt daran, dass das Programm die Files direkt einliest und löscht. Wenn ihr alle Vehiclemods in den Ordner "_tunk" gezogen habt schließt ihr bitte das Programm. Nun werden im Stammverzeichniss des Programmes neue Meta-Files generiert. Nehmt diese und fügt sie wie gewohnt in eurer Ressource ein. Nun könnt ihr eure Ressource starten und die Fahrzeuge spawnen.


    Video:


    Ich hoffe euch hat dieses Tutorial geholfen. Wenn ihr weiterführende hilfe benötigt stehe ich euch gerne zur Verfügung.