Alle FiveM Consolen Commands erklärt

  • In diesem Tutorial möchte ich euch alle clientseitigen Konsolenkommandos erklären.

    Alle clientseitigen Konsolenkommandos können entweder im Chat mit einem vorgestellten / eingegeben werden oder einfach in der F8 Konsole.

    Es ist möglich Script-technisch eigene Commands zu erstellen, diese Beleuchte ich in diesem Tutorial nicht, nur die, die auch Standardmäßig in FIveM zur Verfügung stehen.


    cmdlist

    Diese Command gibt eine Liste von allen registrieren clientseitigen Commands aus.


    connect

    Mithilfe des connect Commands könnt ihr einem Server beitreten.
    Verwendung: connect <ip:port>

    Beispiel: connect gta-fivem.org:30120


    developer

    Aktiviert detaillierte Logs
    Verwendung: developer<true|false>
    Beispiel: developer true


    disconnect

    Beendet die Kommunikation zwischen Client und Server


    doshit

    Wird intern von den FiveM-Entwicklern verwendet um experimentelle Features zu testen.


    invoke-levelload

    Ist ein alias für loadlevel


    list_aces

    Gibt eine Liste mit allen Zugriffsrechten aus mit deren Verbindung zwischen Rechten und zugehörigen Objekten.


    list_principals

    Gibt die Zugriffsrechte von allen Benutzern aus.


    loadlevel

    Lädt eine Mapdatei

    Verwendung: loadlevel <levelname>

    Beispiel: loadlevel raceing


    modelviewer

    Mithilfe von diesem Command könnt ihr ein tool öffnen welches euch ermöglicht TXD und Renderfiles zu öffnen.

    Verwendung:modelviewer <true | false>

    Beispiel:modelviewer true


    net_maxPackets

    Mit diesem Command ist es Clients möglich die Anzahl der Pakete festzulegen die pro Sekunde zum Server gesandt werden sollen.

    Standardmäßig steht dieser Wert auf 50. Dieser Wert kann auf einen Wert zwischen 1 und 200 gesetzt werden.

    Verwendung: net_maxPackets <anzahl>
    Beispiel: net_maxPackets  200
    net_showCommands

    Ein internes Entwicklertool.


    net_statsFile

    Mithilfe von diesem Command habt ihr die Möglichkeit die Nutzung des Netzwerks euch in einer CSV-Datei auszugeben.

    Diese Datei wird dann in euren FiveM-Clientfiles gespeichert.

    Verwendung: net_statsFile <file_name>

    Beispiel: net_statsFile metrics.csv


    netgraph

    Aktiviert ein grafisches Interface welches Informationen über den aktuellen Netzwerkverkehr zwischen Client und Server gibt.


    Feldbezeichnung Beschreibung
    ping Die Zeit die ein Paket benötigt um vom Client zum Server gesendet zu werden und wieder zurück.
    in Anzahl der Pakte die pro Sekunde beim Client ankommen
    in (bytes) Anzahl von Bytes die pro Sekunde empfangen wurden
    out Anzahl der Pakete die zum Server gesendet wurden
    out (bytes) Anzahl von Bytes die zum Server gesendet wurden
    rt Anzahl der routing packets empfangen wurden
    rd Anzahl der routing packets die gesendet wurden

    Verwendung: netgraph <true|false>

    Beispiel: netgraph true


    netobjviewer

    Sobald OnSysnc aktiviert wurde zeigt diese Option eine Liste von allen über das Netzwerk synchronisierte Objekte.

    Verwendung: netobjviewer <true|false>

    Beispiel: netobjviewer true


    quit

    Beendet umgehend den FiveM-Client.


    r_disableRendering

    Interner Development Befehl, steht aktuell im Standard-Client nicht zur Verfügung.


    resmon

    Mit diesem Command könnt ihr eine Ressourcen-Monitor öffnen. Dieser Zeigt euch die aktuelle CPU und RAM Auslastung jeder einzelnen Ressource.

    Verwendung: resmon <true|false>


    save_gta_cache

    Dieser Command speichert den cache einer bestimmten resource in den AppData Ordner von CitizenFX. Dies kann bei besonders großen Ressourcen mit Map und Collisionsdatein helfen die Performance zusteigern
    font-size: 18px;">Verwendung: save_gta_cache <resource name>
    save_gta_cache scoreboard


    se_debug

    Aktiviert Logging für Security relevante Bereiche in FiveM.

    Verwendung: se_debug <true|false>

    Beispiel: se_debug true


    set

    Setzt eine Variable auf der Clientseite.

    Verwendung: set <key> <value>

    Beispiel: set state nice


    strdbg

    Öffnet eine Grafikoberfläche die Anzeigt welche Objekte, Models oder auch Texturen aktuell geladen sind.

    Vewendung: strdbg <true|false>

    Beispiel: strdbg  true


    strlist

    Öffnet eine Grafikoberfläche welche alle registrierten Entitys anzeigt.

    Verwendung: strlist <true|false>

    Beispiel: strlist true


    test_ace

    Testet ob eingeben Richtlinie so Funktioniert.

    Verwendung: test_ace <principal> <object>
    Beispiel: test_ace group.admin command.adminstuff


    Einen kleinen Überblick über die Verwendung der Commands erhaltet ihr auch in diesem Video von mir.

  • Servus bin zufällig auf deine Videos und das Forum gestoßen. Ich muss wirklich sagen, wirklich alles tip top erklärt. Man sieht sowas nicht alle Tage, zu Beginn bedanke ich mich, denn ohne diese Videos muss ich ehrlich sein, hätte ich es nicht geschafft :D


    MfG